Unsere Mitarbeitenden:

  • 23 Pflegefachkräfte
  • 2 Pflegekräfte in der Aushilfe
  • 1 Auszubildender zum Pflegefachmann
  • 9 Haushaltshelferinnen
  • 5 Alltags-/Seniorenbegleiter
  • 3 Fachkräfte in der Pflegedienstleitung
  • 1 Geschäftsführerin
  • 4 Verwaltungskräfte
  • 1 Sozialarbeiterin im Pflegestützpunkt
  • 9 ehrenamtliche Helferinnen

Mitarbeitende erhalten:

Bezahlung nach TVÖD – Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst –
Die Ökumenischen Sozialstation Frankenthal e.V. wendet den Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst inhaltlich voll an.

  1. Flexible Arbeitszeit
    Flexible wöchentliche Arbeitszeit mit der Tendenz, Mehrarbeitszeit leisten zu können
  2. Besondere Zahlungen
    • Jahressonderzahlung
    • Jubiläumsgeld
    • Zeitzuschläge: Zeitzuschläge werden gewährt auf: Überstunden, Sonderzeiten wie Sonntags- und Feiertagsarbeit und Rufbereitschaft.
    • Leistungsentgelt: Das tarifliche Leistungsentgelt wird mit dem monatlichen Entgelt ausgezahlt
    • Vermögenswirksame Leistungen: Beschäftigte erhalten einen Zuschuss zu ihren vermögenswirksamen Leistungen.
  3. Qualifizierungen
    Schulungen sowie Fort- und Weiterbildungen sind ein wichtiger Teil der Personalführung und werden regelmäßig den Beschäftigten angeboten.
  4. Dienstkleidung
    Alle Beschäftigte im Pflegedienst erhalten Dienstkleidung.
  5. Dienstfahrzeuge
    Für den Einsatz am Patienten erhalten die Pflege- und Hauswirtschaftskräfte ein Dienstfahrzeug.
  6. Betriebliche Rente (EZVK)
    Über die Evangelische Zusatzversorgungskasse Darmstadt sind alle Beschäftigten zusätzlich rentenversichert.
  7. Entgeltumwandlung – zusätzliche Betriebsrente
    Nach § 3 Nr. 63 Einkommensteuergesetz kann jeder Beschäftigte durch eine Entgeltumwandlung zusätzlich Rente steuer- und sozialversicherungsbegünstigt ansparen.
  8. Bonus-Punkte-System
    Das Bonus-Punkte-System (seit 2010) ist eine freiwillige Leistung der Sozialstation und dient der Anerkennung von besonderen Leistungen und Einsätzen der Mitarbeitenden.